TELEFON: 0172 / 213 79 62 | E-Mail: info@hundeschule-spiering.de

Hund im Bett

  Erstellt am   von   keine Kommentare

JA oder NEIN

Viele Hundehalter reagieren nahezu erschrocken, wenn sie in unseren Themenabenden erfahren, dass wir einen Hund im Bett oder auf der Couch nicht verteufeln.

Immer wieder werden wir gefragt, ob es in Ordnung ist, wenn man seinen Hund mit zu sich ins Bett nimmt.
Darauf gibt es aus unserer Sicht kein Richtig oder Falsch.

Das ist eine Entscheidung, die jeder Hundehalter für sich treffen muss und darf.
Es ist eine reine Geschmackssache.

Unsere Hunde dürfen auf die Couch und tatsächlich auch ins Bett. Wir chillen dort gemeinsam und machen Kontakt mit unseren Hunden.
Dennoch mögen wir es zum Beispiel nicht, dass sie nachts bei uns im Bett schlafen, also dürfen sie es auch nicht, und da es von Anfang an für alle klar ist, ist es auch überhaupt kein Problem.

Oft wird gesagt, dass Hunde da nicht hingehören oder sie dadurch sogar unsere Autorität in Frage stellen.
Ob Couch, Bett oder wie auch immer, es sagt überhaupt nichts über das Verhältnis zwischen Mensch und Hund aus.

Wichtig ist, dass sich jeder Hundehalter rechtzeitig darüber Gedanken macht, ob und wie er es gern hätte und schon sind alle Beteiligten glücklich und zufrieden.

Categories: News

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

In diesem Hörbuch erfahren Sie alles über das Verhalten Ihres Hundes. Sie bekommen Schritt für Schritt erläutert, wie Sie sich ein stressfreies und harmonisches Zusammenleben mit ihrem Hund erarbeiten können.

Das Hörbuch